Leben auf der Teeplantage

Wenn Sie mit uns auf eine Teeplantage reisen, so leben Siee in den kleinen Dorf Musterdorf. Dort bauen die Menschen neben Ihrer Arbeit als Teepflücker Gemüse an, es gibt eine Schule, eine Arztpraxis, Tempel und kleine Geschäfte. Sie wohnen direkt bei einer Familie. Das Ziel vom Dorf ist ein besseres Leben und eine gute Bildung, sowie für talentierte Kinder ein Studium zu ermöglichen.

Die Teepflanze wächst nur unter tropischen Bedingungen und muss unmittelbar nach der Pflückung verarbeitet.

Als Teetrinker werden Sie einen feinen Tee nach unserer Reise noch mehr lieben, denn Sie haben die Menschen sowie den Teeanbau und die Verarbeitung kennengelernt.

Aktuell suchen wir diese Dörfer. Schon heute kommen Touristen zur Besichtigung. Das ist zu wenig. Die Mitarbeit macht Spass. Später der gemeinsame Feierabend. Schlussendlich die Freundschaften, die so entstehen.