Tee in Friesland

Bei meiner Pressereise nach Butjadingen bemerkte ich auf ein Hinweisschild zu einem Teekontor. Der befindet sich am Ortsrand von Langwarden. Friesland ist bekannt für Tee, besonders die Ostfriesische Teegesellschaft, mit der bekannten Marke Messmer. Weitere Marken sind Bünting oder Thiele. Die Friesen gelten als Rekordhalter im Teetrinken und es lohnt sich beim Teekontor in Langwarden vorbeizuschauen. Das Ehepaar Greiss hält 200 Sorten Tee parat und liefert auch via Onlineshop.

Der Teekontor befindet ich in einen Gulfhof aus dem Jahr 1852. Im Hofladen verkauft die Familie Greiss neben Tee – Teeporzellan, lustige Kannen und Becher, orientalische Teegläser und Deko. Weiterhin werden landwirtschaftliche Produkte geführt, wie Lammsalami, Schaf- und Ziegenkäse, handgerührte Marmeladen, Sanddornprodukte u.v.m.

Den Tee und allerhand Köstlichkeiten können gleich in der Teestube und Café «Ekke Nekkepenn» gekostet werden. Dabei lernen die Gäste eine friesische Teezeremonie kennen, serviert mit dem Tee werden Friesentorte, Sanddorntorte und andere Leckereien, entstanden aus hauseigenen Rezepten. Bei schönen Wetter im Sommer setzten sich die Gäste in den Rosengarten und blicken auf das Wurtendorf Langwarden mit seiner Friesenkirche.

Teekontor Nordsee
Günter und Walburga Greiss
Burmeidsweg 1
D-26969 Langwarden

+49 4733 173733
teeladen@teekontor-nordsee.de
teekontor-nordsee.de

Hier noch ein Video zu einer ostfriesischen Teezeromonie und die Geschichte zum ostfriesischen Tee. Butmadingen gehört zwar nicht zu Ostfriesland, jedoch wird die gleiche Teekultur hier gelebt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.