Tee Reisen – Vision Tee in allen Facetten kennen

Wir überlegen uns ständig hin, wo wollen wir hin mit unserem Tourismus Consulting. Marken schaffen, das soll uns praktisch gelingen und wenn wir einen guten Domainnamen haben, beginnen wir einmal.

Tee Reisen ist so ein Name. Jeder kennt Tee, Prof. Günter Faltin hat mit seiner Teekampagne einen grossartigen Erfolg, doch was wissen wir eigentlich vom Tee? Wie ist das auf einer Plantage leben?

Dieser Webauftritt soll diese Reisemöglichkeit anbieten und wir arbeiten das Angebot aus. Wenn sich jetzt ein Interessent meldet, um so besser.

Zum Thema Vermarktung haben wir uns schon Gedanken gemacht, unser Portal i54 soll die Menschen in nächster Umgebung für unsere Reisen ansprechen. Unsere vielen Projekte sehen wir als Auswahl vieler Ideen, die alle weiter entwickelt werden mit dem Ziel authentische Reisen zu ermöglichen.

Heute haben wir in diesen Zusammenhang folgende Projekte:

BigFive Reisen
Die afrikanische Tierwelt ist immer noch einzigartig. Es ist eine grosse Herausforderung die Natur zu erhalten. Dazu haben wir bisher drei Webseiten kreiert und setzen jeweils andere Schwerpunkte.

Caféreisen
In Cafés wird Lebensgenuss zelebriert. Dort fühlen sich die Menschen wohl und es finden Begegnungen statt. Wir portraitieren hier Ideen und laden zu einer Reise zu den Kaffeehäusern in Wien ein.

Gewürzereisen
Der Tee ist streng genommen ein Gewürz und wo Tee wächst, bestehen Anbaumöglichkeiten für Gewürze. Wir laden hier ein, sich mit Gewürzen vertieft zu beschäftigen.

Glasreisen
Zwiesel im Bayrischen Wald gilt als Hauptstadt vom Glas. Es gibt dort viel zum Glas zu erleben, Ausbildungsstätten, wo das Glashandwerk weitergegeben wird und liegt an der Glasstrasse.

Kaffeereisen
Unsere Reisen führen nach Äthiopien, den Ursprungsland von Kaffee oder nach Kolumbien. In vielen weiteren Ländern wird Kaffee angebaut und wir konnten selbst auf einer Plantage arbeiten.

Kakaoreisen
Selten finden sich Tourismusangebote zu den grossen Kakaopflanzungen Elfenbeinküste oder Ghana. Die Schweizer Schokoliebhaber sollten solche Reisen interessieren.

Porzellanreisen
Unser erstes Projekt, ich bin in einer Porzellanstadt aufgewachsen, die Industrie ist weitgehend verschwunden und hat ein reiches Erbe hinterlassen, was gepflegt werden sollte.

Tabakreisen
Tabak ist Segen und Fluch zugleich. Einerseits fördert der Genuss die Kommunikationsfreudigkeit, Menschen bauen damit Stress ab, andererseits gibt es hohe Gesundheitsrisiken. Eine Tabakreise zeigt die Karibik von einer speziellen Seite.

Wir wollen uns noch für viele weitere Projekte einsetzen, meist beginnt es mit einen Gedanken, der sich immer stärker fokussiert. Unsere Internetmarketing Agentur IPS-Internetmarketing ist für das Web und die Vermarktung verantwortlich, GUSReisen übernimmt die Organisation.

Weitere Informationen

Stephan Zurfluh
Altenburgstr. 5
CH-5430 Wettingen

Tel. +41 56 426 54 30
Mobil +41 79 320 57 91